section_top_fullscreen

Praxis & Privatklinik nach §30 GewO im Königsgarten
Dr. med. Dr. med. dent. Gábor Császár

Dr. med. Dr. med. dent. Gábor Császár - Klinik
section_component

Botulinumtoxin (Botox)

Eine weitere Methode neben dem Facelifting ist die Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A, den meisten Leuten auch als Botox bekannt.
Durch dieses Mittel wird die Überleitung von Nervinformationen auf den Muskel verringert oder gestoppt. Daher kommt es zu weniger starken Muskelaktionen im Gesicht, welche die Faltenbildung verstärken.
Die Behandlung ist kaum schmerzhaft, da das Mittel mit einer feinen Kanüle in den betroffenen Muskel gespritzt wird. Die Wirkung von Botox ist erst nach ca. 3-5 Tagen zu sehen, das Endergebnis nach ca. 2 Wochen.
Die Haltbarkeit einer Botoxbehandlung beträgt je nach Mimik ca. 3-9 Monate.  Botox um die Augen hält ca. 3 Monate, während Botox in der Stirnregion bis zu ca. 9 Monaten wirkt, wobei man generell sagen kann, dass je öfter man Botox anwendet die Wirkung auch umso länger anhält.
Zu den Risiken der Behandlung mit Botox gehören Lidheberschwäche, wenn zu tief in die Stirn eingespritzt wird, Asymmetrien oder ein hängender Mundwinkel, die allerdings nur vorübergehend sein können. Allergische Reaktionen oder ein Nichtansprechen auf das Mittel sind äusserst selten.
zum Seitenanfang